Integration und Prüfung Parietal215

In diesem Prüfungskurs werden alle absolvierten Behandlungstechniken zu einem sinnvollen Ganzen in der Behandlung des parietalen Systems zusammengeführt. Neben Wiederholungen werden speziell die Interaktionen zwischen den verschiedenen Körperbereichen als auch mit dem viszeralen und cranialen System vertieft.

Am ersten Tag findet eine schriftliche Prüfung mit Multiple-Choice-Fragen statt, im Laufe der Tage folgt dann eine mündlich-praktische Prüfung in 3 Sequenzen (Anatomie, Technik, Behandeln).

Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Prüfungskurs ist das fristgerechte Einschicken der Hausarbeit, die Sie jederzeit bei uns im Büro anfordern können.

Teilnehmer mit einer abgeschlossenen Ausbildung in Manueller Therapie bekommen eine Anerkennung in den Kursen Muscle Energy Techniques (MET), Osteoartikuläre Techniken 1 und 2 (OAT 1 und 2), Homework und der Integration und Prüfung Parietal.

Derzeit finden die Parietalprüfungen noch in Deutschland statt.
Sollten sich bis zu 6 Teilnehmer anmelden, kann die Prüfung in Österreich stattfinden allerdings zu einem anderen Termin.

Unterrichtseinheiten:

5 Tage / 50 UE

Bedingungen:

General Osteopathic Technique (GOT) - Ganzheitliche Osteopathische Techniken
Myofascial Release (MFR) - allgemeine fasziale Lösungstechniken
Sutherland Technik (SUT) - Gelenktechniken, Induktion
Strain and Counterstrain (SCS) - gelenkbezogene Tenderpunkt

 
Preis: € 0,-
Frühbucher1): € 575,-