Das ISG – fasziale Einflüsse aus Bauch und Becken224

Hüfte und ISG im faszialen Spannungsfeld von Bein, Becken- und Bauchraum
o Bindegewebige Verbindungen von Hüft- und Iliosakralgelenk
o Mögliche Läsionsketten zwischen Bein und Becken
o Schlüsselregion Foramen obturatorium



Für Details zur Teilnahme hier weiter zur Registrierung.
(Bitte klicken sie beim gewünschten Termin auf "kostenlos registrieren.")
Sie erhalten danach den Link und die Zugangsinformationen

Unterrichtseinheiten:

0 Tage / 1 UE / ca. 1,5 h

Bedingungen:

VM II

  exkl. Storno-Vers.
Preis: € 0,-
Frühbucher1):
Derzeit gibt es keinen Termin für diese Veranstaltung.