CranioSacral Therapie V ‒ CST V 9

Körperarbeit und begleitende dialogisch-therapeutische Aspekte, die Bewusstseinsebenen von J. Upledger, Energiezyste und bildhaft-emotionale Energiespeicherung im Körper.

Kursinhalte:

  • Signifikanzanzeiger und authentische individuelle Lösungsprozesse
  • Umgang mit spontan auftretenden „Bildern aus dem Nichtbewusstsein“
  • „Bilder aus dem Nichtbewusstsein“ auffordern und mit ihnen in den „Dialog nach Upledger“ treten
  • die therapeutische Beziehung und ihr Einfluss auf Lösungs- und Heilungsprozesse
  • das therapeutische Gespräch gezielt im energetisch-strukturellen Lösungsprozess einsetzen
  • Upledger-CST in ihrer Ganzheitlichkeit erfassen
Kursziel: den individuellen Behandlungsablauf erarbeiten und im Sinne der CST begleiten

Klinisches Arbeiten 3: Nach dem Kurs CST V kann und soll Klinisches Arbeiten 3 auch ohne Prüfungsabsicht besucht werden.

Unterrichtseinheiten:

5 Tage / 50 UE

Bedingungen:

  • CST IV
  • praktische Erfahrung mit den Techniken von CST I - CST IV

Empfohlene Literatur:
zum Onlineshop

  • John E. Upledger, SomatoEmotionale Praxis der CranioSacralen Therapie, Haug Verlag
  • Luise Reddemann, Imagination als heilsame Kraft, Klett-Cotta Verlag

  exkl. Storno-Vers.
Preis: € 810,-
Frühbucher1):

Details zum Seminar:
Achtung nur wenige Plätze frei
Kurszeiten: Täglich 9.00 – ca. 18:00 Uhr | Letzter Tag Ende ca. 15.30
Bitte mitbringen: Decke, kl. Polster, Schreibzeug (Buntstifte), bequeme Kleidung
Bitte lesen Sie auch die Info für schwangere Teilnehmerinnen.

Ort Termin vorauss. Leitung/Assistenz Anmelden
Inzersdorf / OÖ Inzersdorf / OÖ 08.10.24 - 12.10.24 Marianne Schauperl Nicht buchbar
Linz Linz 05.05.25 - 09.05.25 Marianne Fruhmann Jetzt buchen Jetzt buchen
Mit Klick auf den Seminarort erfahren Sie Details zur Anfahrt und Unterkunftsmöglichkeit.

1) Der Frühbucherpreis gilt bei verbindlicher Anmeldung und Bezahlung des gesamten Seminarbetrages bis 6 Wochen vor Seminarbeginn

2) 1 UE = 45 min.; 1 Unterrichtsstunde = 60 min.

Dieses Seminar wird auch für die Ausbildung in Osteopathischer Therapie und Heilkunde angerechnet.