Leistungskatalog für Techniküberprüfung VM

Die Dokumente Leistungskatalog VM 1 – 4 stehen für TeilnehmerInnen zur Verfügung, die sich auf die Techniküberprüfung 1 bzw. 2 für das Examen VM-A vorbereiten.

Bei Prüfungsabsicht bieten die Dokumente einen Überblick über die aktuellen Anforderungen an Techniken, die vorbereitet und anschließend abgeprüft werden.

Vorbereitung PrüfungswerberIn

  • Dokumente ausdrucken
  • Die Angaben zum Teilnehmer (Name und Adresse) oben rechts ausfüllen
  • Selbstbeurteilung TeilnehmerIn (Spalten rechts) als Selbsteinschätzung ausfüllen

Die Leistungskataloge werden vorbereitet vom PrüfungswerberIn zur Techniküberprüfung mitgebracht. Die Lehrerin ergänzt ihre Daten und notiert unter Fremdbeurteilung Lehrer (Spalten links) die Ergebnisse. Im Zuge der Nachbesprechung wird das Formular sowohl von Lehrerin als auch Prüfling unterschrieben.
Ein positiver Abschluss von Techniküberprüfung 1 und 2 als Zulassungsbedingung für das Examen A wird durch die Abgabe beider Dokumente vor dem Kurs „klinisches Arbeiten“ nachgewiesen (per Post oder Mail an das Upledger Institut Österreich).