SCS - Strain und Counterstrain113

der Wirbelsäule und des Beckens


Im Kurs SCS bilden Tenderpoints an WS, Becken und Thorax die Grundlage, eingeschränkte Bereiche aufzufinden
und mittels Lagerung/ Einstellung in der schmerzfreien Position (positional release) diese Gelenksblockaden zu lösen.
Die indirekte Richtung dieser Bewegung, die Neuausrichtung und langsame Rückführbewegung verhindern einen
Rückfall.

Kursinhalte:
  • Grundbegriffe des Strain und Counterstrain
  • Lokalisierung, Evaluierung und Normalisierung der Tenderpoints - Becken und Wirbelsäule


Kursziel: Behandlung von Tenderpoints mittels SCS Techniken

Unterrichtseinheiten:

5 Tage / 50 UE

Bedingungen:

Empfohlene Literatur:
zum Onlineshop

  • E. Cloet et al., Praxis der Osteopathie, Hippokrates

  exkl. Storno-Vers.
Preis: € 740,-
Frühbucher1): € 675,-

Details zum Seminar:
Kurszeiten: Täglich 9.00 – 18.00 Uhr | Letzter Tag Ende ca. 15.00 Uhr
Bitte mitbringen: Decke, kl. Polster, Schreibzeug (Buntstifte), bequeme Kleidung

Derzeit gibt es keinen Termin für diese Veranstaltung.